DeltaMaster Business Intelligence

Nahtlos im ERP System integriert, unterstützt DeltaMaster die CASYMIR Anwender bei der Analyse und Interpretation der vorhandenen ERP-Daten, und zwar so, dass diese direkt für die Planung eingesetzt werden können.
DeltaMaster ist ein Modul für die datenbasierte Unternehmensführung. Damit lassen sich Lösungen in allen Größenordnungen realisieren, von unternehmensweiten Szenarios (Enterprise Business Intelligence ) über Bereichs- oder Abteilungslösungen bis hin zu individuellen Anwendungen (Selfservice Business Intelligence).
Berichte und Signale, die aus DeltaMaster kommen, sind eindeutig und präzise. Sie zeigen unmissverständlich, wo gehandelt werden muss. Möglich wird das mit einem durchgängigen betriebswirtschaftlichen Konzept für Form und Inhalt einer modernen Kennzahlsteuerung.

Dashboard

Das Dashboard von DeltaMaster dient dem komfortablen Einstieg in alle Anwendungen. Es fasst die Spitzenkennzahlen so zusammen, dass die Lage des Unternehmens oder Bereichs auf einen Blick zu erkennen ist. Die Standardberichte für Erfolgskontrolle, Abweichungsanalyse und Vorschau, die jedes Unternehmen braucht, entstehen mit DeltaMaster in wenigen Minuten. Für die Ad-hoc-Analyse enthält DeltaMaster zahlreiche betriebswirtschaftliche Methoden.
Fachanwendertaugliche Data-Mining-Verfahren unterstützen Analysen, bei denen sich die Fragestellung aus den Daten selbst ergeben soll. Funktionen für Planung und Simulation sind integriert. Die Berichtsverteilung automatisiert DeltaMaster vollständig, sodass auch hunderte von Empfängern mit individuell angepassten Berichten versorgt werden können.

Ihre Zahlen, unsere Grafken 

Für die datengetriebene Unternehmensführung braucht man integre und datendichte Formate. Die üblichen Diagramme sind zu mager für unsere informationshungrigen Augen, theoretisch überholt und zu oft schlecht gemacht. Dagegen setzt DeltaMaster auf Grafsche Tabellen.

Diagramme wurden vor mehr als 200 Jahren erfunden, von dem schottischen Ingenieur und Volkswirt William Playfair. Bis heute werden sie beinahe unverändert benutzt – trotz beträchtlicher Mängel: Linear skalierte Zeitreihen sind oft trügerisch, Torten schwer lesbar, Balken und Säulen können schlecht mit stark streuenden Werten umgehen. Alle brauchen viel Platz für wenige Daten.
 
In DeltaMaster sind Grafsche Tabellen das wichtigste Berichtsformat – Pivottabellen, deren Zahlenwerte um Balken, Säulen, Kreise oder Sparklines ergänzt wurden. Grafsche Tabellen verbinden die Ordnung einer Tabelle mit der Attraktivität einer Grafk.

Grafken sind zum Lenken, die Zahlen zum Denken

Tabellen sind kompakt und datendicht, gut zu überblicken und zu lesen. Grafken ziehen das Auge an, vermitteln einen intuitiven Eindruck der Wertverteilung, offenbaren Muster und lenken das Auge. In Grafschen Tabellen gilt daher: Die Grafken sind zum Lenken, die Zahlen zum Denken.


 


Die grafschen Elemente passen sich an vorgegebene Zellengrößen an und die Beschriftung bleibt da, wo sie hingehört.
Deshalb sind Grafsche Tabellen gut zu automatisieren und formatstabil. Das wiederum macht sie zu einem idealen Instrument für das „Industriereporting“ mit DeltaMaster: ein hoch automatisiertes, datengetriebenes Berichtswesen, das Züge der industriellen Fertigung trägt. Zum Beispiel, dass Vieles standardisiert ist und Berichte zu niedrigen Kosten in gleichbleibender Qualität produziert werden..

Kiosksysteme und Leitstände 

Mit DeltaMaster machen Sie Informationen so im Unternehmen zugänglich, dass sie ohne Rüstzeiten und mit wenig oder ganz ohne Interaktion genutzt werden können: auf Kiosksystemen, Großmonitoren und ganzen Monitorwänden für Controlling-Leitstände und Lagezentren. 

Damit müssen Ihre mobilen Anwender ihre Geräte nicht mehr mitnehmen – die können auch einfach da bereitstehen, wo man sie braucht. Die Integration mit Multimedia-Elementen wie Bildern und Filmen, mit Webseiten und Videostreams eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der Unternehmenskommunikation.  

Früherkennung und Abweichungsradar

Gegensteuern geht nicht über Nacht. Deshalb führen die Verfahren zur Ursachenanalyse von DeltaMaster alle Deltas auf ihren Ursprung in der Organisation zurück. Alle Berichte in DeltaMaster enthalten Abweichungssignale, die jeden Wert ins Verhältnis zur Erwartung, zum Soll oder zum Plan setzen. Denn nur durch geeignete Vergleiche wird klar, wo Korrekturen nötig sind und ob sie noch gelingen können oder neu geplant werden muss. Selbst wenn die Ursachen tief in den Daten verborgen liegen, spürt DeltaMaster sie auf. So behalten Sie auch dann den Überblick, wenn Abweichungen nur aufgrund einer Kombination zum Beispiel von Produkt- oder Kundenmerkmalen erklärbar sind.